Große Mehrheit will Politiker mit praktischer Berufserfahrung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 90 Prozent der Deutschen finden, dass Politiker außerhalb der Politik Berufserfahrung gesammelt haben sollten. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Emnid für die „Bild am Sonntag“ zum Tag der Arbeit. Lediglich 8 Prozent der Befragten sprachen sich dagegen aus.

2 Prozent waren unsicher oder haben keine Angabe gemacht. Die frühere Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, Gesine Schwan, sagte „Bild am Sonntag“, sie sehe nur Vorteile, wenn Politiker vorher einen anderen Beruf ausgeübt haben: „Weil man im Beruf die verschiedenen Anforderungen des Alltags erfährt und damit die Probleme der Menschen genauer kennenlernt. Außerdem – besonders wichtig – schafft ein Beruf, wenn man in ihn zurückgehen kann, Unabhängigkeit. Das ist zentral für gute Politik!“ Für die Umfrage hatte Emnid am 26. April genau 505 Personen befragt. Frage: „Denken Sie, dass Politiker außerhalb der Politik Berufserfahrung gesammelt haben sollten?“

Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur