Griechisches Parlament muss Reformen bis Mittwoch beschließen

Brüssel/Athen (dts Nachrichtenagentur) – Das griechische Parlament muss die Reformanforderungen der Gläubiger bis Mittwoch verabschieden, damit Verhandlungen über ein neues Rettungspaket aufgenommen werden. Das sagte Euro-Gruppen-Chef Djisselbloem am Montagabend. Am Mittwochabend oder Donnerstagmorgen solle es dann eine Telefonkonferenz der Euro-Finanzminister geben, um über die Umsetzung im griechischen Parlament zu beraten.

Die Verhandlungen würden anschließend vermutlich „eher vier Wochen als zwei Wochen“ dauern, so Djisselbloem. Ebenfalls in dieser Woche soll auch über eine Brückenfinanzierung per Telefonkonferenz entschieden werden. Hier sei bislang noch keine „Wunderlösung“ gefunden.

Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur