Griechenland-Krise schickt DAX auf Talfahrt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Griechenland-Krise schickt den DAX auf Talfahrt: Die Börse in Frankfurt hat unmittelbar nach dem Handelsstart am Montag zunächst kräftige Kursverluste verzeichnet. Kurz nach 09:00 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 10.996,34 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 4,32 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.