Griechenland-Krise: Grüne fordern Sondergipfel

Berlin /Athen (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen fordern einen EU-Sondergipfel, um eine Lösung für die Schuldenkrise in Griechenland zu finden. „Angela Merkel und alle anderen Staats- und Regierungschefs der EU müssen jetzt bei einem Sondergipfel zusammenkommen und eine tragfähige politische Einigung mit Griechenland finden“, erklärten die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter am Sonntag. In der eskalierenden Krise dürften nicht die Finanzminister das letzte Wort haben.

„Wir erwarten von allen Seiten, sich einen Ruck zu geben, um noch eine Einigung im letzten Moment zu ermöglichen“, so die Fraktionsvorsitzenden weiter. Zudem müssten „Entscheidungen von dieser Tragweite“ im Bundestag debattiert werden. Göring-Eckardt und Hofreiter bezeichnete die Referendums-Pläne der griechischen Regierung als „Chance“, doch noch einen Wendepunkt in den Verhandlungen zu erreichen.

Katrin Göring-Eckardt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Katrin Göring-Eckardt, über dts Nachrichtenagentur