Görisried – Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Blaulicht PolizeiAm frühen Sonntagmorgen, 06.05.2018, versuchte eine Streife der Polizeiinspektion Marktoberdorf einen Pkw einer Verkehrskontrolle zu unterziehen, der Fahrer wendete jedoch und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Görisried, Lkrs. Ostallgäu, davon.

Im Veranstaltungsbereich blockierte deshalb ein weiterer Streifenwagen die Fahrbahn, der Flüchtende fuhr zunächst direkt auf diesen zu, wich dann im letzten Moment in eine Wiese aus, in der er schließlich stecken blieb. Der Fahrer flüchtet in der Dunkelheit zu Fuß, ließ aber Fahrzeug und Papiere zurück, die Ermittlungen der Polizeiinspektion Marktoberdorf laufen.