Glöttweng – Pferde auf der B10 – zwei Unfälle – Feuerwehr fängt Pferde ein

26-09-2014-a7-woringen-groenenbach-gefahrgut-tanklastzug-unfall-umpumpen-bergung-feuerwehr-poeppel-new-facts-eu (41)

Foto: Pöppel

Freitag Abend, 24.10.2014, kam es auf der B10 zwischen Roßhaupten und Glöttweng, Lkrs. Günzburg, zeitgleich zu zwei Unfällen.

Aus einer nahegelegenen Koppel sind etwa zehn Pferde ausgebrochen und auf die B10 gelaufen. Dort stießen zwei Pkw mit jeweils einem Pferd zusammen. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die Pferde wurden eingefangen und wurden nur leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro. Die Feuerwehren von Roßhaupten, Röfingen und Landensberg unterstützten den Pferdehalter beim Einfangen der Tiere und sperrten die B10 für etwa zwei Stunden.

Anzeige