Gießen: Toter bei Brand in Fachwerkhaus

Gießen (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Brand in einem Fachwerkhaus ist am Neujahrsmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer sei im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern.

In einer Dachgeschosswohnung entdeckten die Rettungskräfte eine stark verbrannte Leiche. Möglicherweise handelt es sich dabei um den 57-jährigen Mieter der Wohnung. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Da der gesamte Dachstuhl des Gebäudes ausbrannte ist das Haus nicht länger bewohnbar. Brandermittler nahmen die Arbeit auf.

Feuerwehr auf einer Drehleiter, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehr auf einer Drehleiter, über dts Nachrichtenagentur