Gerstetten/Lonsee – Zwei Audi verschwinden über Nacht

Blaulicht PolizeiAutodiebe haben in der Nacht zum Mittwoch, 15.11.2017, in Lonsee-Halzhausen und in Gerstetten zugeschlagen.

In Halzhausen stahlen sie in der Zeit zwischen Mitternacht und 6.30 Uhr einen silbernen Audi A4 mit Ulmer Autokennzeichen. Der Pkw stand in einer Garageneinfahrt in der Nelkenstraße.

In Gerstetten waren die Diebe in der Straße Wallbacher Stichle am Werk. Sie stahlen dort aus einem Carport einen schwarzen Audi A5 mit Heidenheimer Autokennzeichen. Der Besitzer bemerkte den Diebstahl gegen 7.15 Uhr.

Auf welche Weise die Fahrzeuge abtransportiert oder weggefahren wurden, ist nicht bekannt. Sämtliche Schlüssel sind noch bei den Besitzern. Beide Fahrzeuge hatten einen Wert von jeweils rund 13.000 Euro.

Die Ulmer Kripo (Tel.: 0731/188-0) ermittelt und sucht Hinweise. Wer hat in der Nacht in den beiden Wohngebieten verdächtige Geräusche gehört oder Beobachtungen gemacht? Wer hat Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeuge gemacht, die in Zusammenhang zu den Straftaten stehen könnten? Wem sind in der Nacht oder im Laufe des Tages ein schwarzer Audi A5 und ein silberner Audi A4 Avant aufgefallen?