Germaringen – Metallbügel an Maiskolben befestigt – Polizei sucht nach Hinweisen auf den Täter

Maisernte - Landtechnik im EinsatzHöhe Ketterschwang befestigte ein bislang unbekannter Täter in drei Maisfeldern nahe der B12 Metallbügel an Maiskolben, um beim Abmähen die Schneidwerke zu beschädigen. Glücklicherweise wurden die Gegenstände rechtzeitig entdeckt.
Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter der Mail pp-sws.buchloe.pi@polizei.bayern.de oder Telefon (08241) 9690-0.