Germanwings-Piloten wollen ab Donnerstagmittag streiken

Germanwings, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Germanwings, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main – Die Piloten-Gewerkschaft Cockpit hat für Donnerstagmittag Streiks bei der Lufthansa-Tochter Germanwings angekündigt. „Die Piloten der Germanwings werden am Donnerstag von 12:00 bis 23:59 Uhr ihre Arbeit niederlegen. Betroffen sind alle Flüge der Germanwings deutschlandweit“, teilte die Piloten-Gewerkschaft am Mittwoch mit.

Die Lufthansa habe alle Kompromissvorschläge der Gewerkschaft nicht aufgegriffen und „mauert weiter“, hieß es seitens der Gewerkschaft zur Begründung. „Deswegen müssen sich die Kunden in der nächsten Zeit auf weitere Streiks einstellen.“ Hintergrund der Arbeitskampfmaßnahmen ist ein Streit zwischen den Piloten und der größten Fluglinie Europas über die betriebsinterne Frührente für die 5.400 Piloten bei der Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige