Geisenried – Ausgesetzte Katze verstorben – Polizei bittet um Hinweise

Foto: Polizei

Foto: Polizei

In der Zeit von Sonntag,  15.10.2017, bis Montag, 16.10.2017, wurden am Sportplatz in Geisenried, Lkrs. Ostallgäu, zwei kleine Katzen in einer Transportbox ausgesetzt. Beim Auffinden der Kiste war eine der beiden Katzen bereits tot. Die zweite Katze wurde zur Behandlung zum Tierarzt verbracht. Ausgesetzt wurden die Katzen in einem auffälligen Behältnis. Wer kann Angaben zu dieser Transportbox machen bzw. wer weiß, wem diese Transportbox gehört?
Hinweise bitte an die Polizei Marktoberdorf unter der Mail pp-sws.marktoberdorf.pi[at]polizei.bayern.de oder Telefon 08342/9604-0.