Gefangenenaustausch in der Ukraine erfolgreich umgesetzt

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – In der Ukraine haben Regierungstruppen und Separatisten offenbar erfolgreich hunderte Gefangene ausgetauscht. „Mehr als 300 Personen wurden aus der Gefangenschaft entlassen“, hieß es in einer Mitteilung der deutschen Bundesregierung am Mittwoch, die den Vorgang damit bestätigte. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron hätten miteinander telefoniert und den Austausch begrüßt, hieß es weiter.

„Das Zustandekommen dieses bedeutenden Erfolgs wurde durch die Arbeit des Normandie-Formats bestehend aus Deutschland, Frankreich, der Ukraine und Russland und der Arbeitsgruppe zu humanitären Fragen der Trilateralen Kontaktgruppe begleitet“, so die gemeinsame Erklärung. Merkel und Macron wollten demnach die Konfliktparteien ermutigen, auch den Austausch der noch verbliebenen Gefangenen zu ermöglichen. Außerdem solle dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) vollständiger Zugang gewährt und die Suche des IKRK nach vermissten Personen unterstützt werden.

Flagge der Ukraine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge der Ukraine, über dts Nachrichtenagentur