Gauck-Nachfolge: SPD lehnt Kandidatur von Bundesbank-Präsident ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD lehnt eine mögliche Kandidatur des Bundesbank-Präsidenten Jens Weidmann für das Amt des Bundespräsidenten ab. „Dieser Vorschlag der CSU zeigt doch nur, wie verzweifelt und offenkundig erfolglos die Union versucht, endlich jemanden zu finden, der bei den Kriterien Integrität, Kommunikationsfähigkeit sowie politische Erfahrung und überparteiliche Ausstrahlung mit Frank Steinmeier mithalten kann“, sagte der stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner der „Welt am Sonntag“. Er wüsste „keinen einzigen Grund, warum Sozialdemokraten das auch noch unterstützen sollten“.

Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur