Gauck kündigt Erklärung an

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundespräsident Joachim Gauck will am Montag um 12:00 Uhr eine Presseerklärung abgeben. Das teilte das Bundespräsidialamt am Morgen mit. Beobachter gehen davon aus, dass sich das deutsche Staatsoberhaupt zu einer zweiten Amtszeit äußern wird.

Die „Bild“ hatte am Wochenende berichtet, Gauck werde sich 2017 nicht zur Wahl für eine zweite Amtszeit stellen. Zu den möglichen Gründen für den Verzicht zählen Gaucks fortgeschrittenes Alter und manche gesundheitliche Beschwerden.

Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur