Gauck gratuliert Österreichs neuem Präsidenten Van der Bellen

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Bundespräsident Joachim Gauck hat Alexander Van der Bellen zu seiner Wahl zum Präsidenten Österreichs gratuliert. „Sie übernehmen dieses verantwortungsvolle Amt in einer Zeit großer Herausforderungen für Europa“, so Gauck am Montag. „Ich freue mich, dass Sie sich als überzeugter Europäer auch im Rahmen Ihrer neuen Aufgabe für eine starke, verlässliche und langfristig auch vertiefte Europäische Union einsetzen wollen. Die hervorragenden politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Ländern sind mir ein Herzensanliegen“, betonte das deutsche Staatsoberhaupt.

„Sie sind lebendiger Ausdruck der langen gemeinsamen Geschichte und der engen Bindungen zwischen den Menschen in Österreich und Deutschland. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich mich auch in Zukunft für die Vertiefung der Freundschaft zwischen Österreich und Deutschland einsetzen“, so Gauck weiter. Van der Bellen hatte die Stichwahl um das Amt des Bundespräsidenten in Österreich mit 50,3 Prozent für sich entschieden. Der ehemalige Parteichef der österreichischen Grünen hatte am Ende einen Vorsprung von rund 31.000 Stimmen auf seinen Gegenkandidaten Norbert Hofer (FPÖ).

Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur