Gauck gratuliert Brasiliens Präsidentin Rousseff zu Wiederwahl

Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bundespräsident Joachim Gauck hat Dilma Rousseff zu ihrer Wiederwahl zur Präsidentin Brasiliens gratuliert. In einem Schreiben übermittelte der Bundespräsident ihr und ihrem Vize-Präsidenten Michel Temer seine Glückwünsche, teilte das Bundespräsidialamt am Montag mit. „Eine der weltgrößten Demokratien hat gewählt. Ich beglückwünsche die Menschen in Ihrem Lande, die die Chance genutzt haben, in freien und demokratischen Wahlen zu entscheiden, wer die Geschicke des Landes in den nächsten vier Jahren bestimmen soll“, heißt es demnach unter anderem in dem Schreiben Gaucks an Rousseff.

Die linke Politikerin erreichte bei der Stichwahl am Sonntag nach Auszählung von mehr als 98 Prozent der Stimmen 51,45 Prozent. Ihr Herausforderer Aécio Neves aus dem Mitte-Rechts-Lager kam auf 48,55 Prozent.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige