"Gaucho-Tanz": Özdemir rät zu "Entkrampfung"

Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Cem Özdemir, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Angesichts der deutschen Aufregung über den „Gaucho-Tanz“ einer Gruppe von DFB-Weltmeistern auf der Berliner Fanmeile rät der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir zur raschen „Entkrampfung“. Ihn würde nicht wundern, wenn das in Argentinien mit einem müden Lächeln zur Kenntnis genommen werde, sagte Özdemir der „Leipziger Volkszeitung“ (Donnerstagsausgabe). „Die Gesänge der leidenschaftlichen argentinischen Fans sind nicht gerade jugendfrei“, ergänzt Özdemir, dessen Frau aus Argentinien stammt.

„Ich kann mir vorstellen, dass die gerade denken: Hey, wenn ihr uns auf den Arm nehmen wollt, dann seid mal kreativer.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige