Gastgewerbeumsatz im Januar um 1,7 Prozent gestiegen

Bedienung in einem Café, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bedienung in einem Café, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden – Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland haben im Januar des laufenden Jahres real 1,7 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, war im Vergleich zum Vormonat der Umsatz im Gastgewerbe im Januar 2015 kalender- und saisonbereinigt real um 0,2 Prozent höher. Innerhalb des Gastgewerbes setzten die Beherbergungsunternehmen im Januar real 0,6 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat.

Der Umsatz in der Gastronomie war im ersten Monat des laufenden Jahres real um 2,1 Prozent höher als im Januar 2014, teilten die Statistiker weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur