Gartenlaube wird durch Feuer leicht beschädigt

Memmingen | 30.06.2011 | 11-446

11-446-1Leicht beschädigt wurde eine Gartenlaube in Memmingen in der Nacht von Donnerstag, 30.06.2011, auf Freitag, 01.07.2011. Bislang unbekannte Täter entzündeten gegen Mitternacht in einem Garten in der Oberriedstraße Holzabfälle, die in der Nähe der Laube gelagert wurden. Der 51-jährige Besitzer des Anwesens wurde auf das Feuer aufmerksam und unternahm zunächst eigenhändig Löschversuche. Nachdem diese fehlgeschlagen waren, wurde die Feuerwehr alarmiert, welche das Feuer ablöschen konnte. Aufgrund der entstanden Russbildung wurde die Gartenlaube leicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08331/1000 zur Brandstiftung.

Anzeige