Gabriel weist Schäubles Kritik an Griechenland-Politik zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Kritik an seiner Griechenland-Politik zurückgewiesen und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) seinerseits attackiert. Gabriel sagte „Bild“ (Samstag): „Geld ausgeben allein hilft sicher nicht. Sparen allein aber auch nicht. Wenn man die Anstrengungen der Menschen in Griechenland nicht mal mehr würdigen kann ohne sich dafür von CDU Finanzminister beschimpfen zu lassen, dann wird klar, warum wir Deutschen in der EU einen so schlechten Ruf haben.“

Schäuble hatte Gabriel vorgeworfen, die Sparpolitik in Griechenland zu untergraben, indem er die dortige Reformpolitik ungerechtfertigt gelobt habe.

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur