Gabriel gratuliert Papst Franziskus zur Auszeichnung mit Karlspreis

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Auszeichnung von Papst Franziskus mit dem Karlspreis begrüßt. „Ich gratuliere Papst Franziskus zu dieser Auszeichnung“, sagte Gabriel der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Die Verleihung des Karlspreises an Papst Franziskus sei eine Mahnung gegen das Auseinanderdriften der Gesellschaft.

„Der Papst nennt es Brüderlichkeit, wir nennen es Solidarität“, sagte Gabriel. Sein Bekenntnis zur Kirche der Armen sei für die Politik die Aufforderung zur Solidarität mit jenen, die Hilfe benötigten. Zugleich sei die Verleihung aber auch eine Mahnung an das Friedensprojekt Europa, sagte der SPD-Vorsitzende. „Europa erlebt eine neue Herausforderung seiner Werte und politischen Ziele. Papst Franziskus mahnt uns, nicht zuzulassen, dass das historische Projekt Europa auseinander bricht“, so Gabriel.

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur