Fußball-WM: Löw hofft auf Hummels-Einsatz gegen Ghana

Joachim Löw, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Löw, über dts Nachrichtenagentur

Fortaleza – Bundestrainer Joachim Löw hofft vor der WM-Partie gegen Ghana auf einen Einsatz von Mats Hummels. „Mats Hummels ist angeschlagen. Er wird im Abschlusstraining einen Versuch unternehmen“, sagte Löw am Freitag im brasilianischen Fortaleza.

„Dann entscheiden wir, ob er spielt oder nicht.“ Der Innenverteidiger von Borussia Dortmund hatte sich beim 4:0-Auftaktsieg der DFB-Elf gegen Portugal eine Prellung am rechten Oberschenkel zugezogen und musste ausgewechselt werden. Falls Hummels ausfallen sollte, könnte Jerome Boateng in der Innenverteidigung spielen. Die Partie zwischen der DFB-Elf und Ghana wird am Samstagabend ab 21:00 Uhr live in der ARD übertragen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige