Fußball-WM: Belgien gewinnt 2:1 gegen Algerien

Belo Horizonte – Bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien hat Belgien das erste Vorrundenspiel der Gruppe H am Dienstag mit 2:1 gegen Algerien gewonnen. Sofiane Feghouli versenkte in der 25. Minute einen Elfmeter und brachte die Außenseiter aus Algerien mit dem ersten WM-Tor für die Nordafrikaner seit 1986 zunächst in Führung. Marouane Fellaini gelang in der 70. Minute der Ausgleich für die Belgier, in der 80. Minute traf Dries Mertens dann zum 2:1.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige