Fußball: RB Leipzig erhält Lizenz für die 2. Bundesliga

Lepzig (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat RB Leipzig am Donnerstag die Lizenz für die 2. Bundesliga erteilt. „Die Entscheidung freut uns vor allem für unsere großartigen Fans und unsere Mannschaft, die sich nun unbeschwert auf spannende Spiele in der 2. Bundesliga freuen können“, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. „Für unsere sportliche Leitung und alle Mitarbeiter bedeutet dies Planungssicherheit. RB Leipzig wird nun in allen Bereichen mit Hochdruck den Start in die 2. Bundesliga vorbereiten.“

Bisher hatte der Aufsteiger die Lizenz nur mit Auflagen erhalten. Nun habe ein Konsens erzielt werden können: „Durch die verbindliche Erklärung, seine Gremien künftig mit mehrheitlich unabhängigen Persönlichkeiten zu besetzen sowie das bisherige Logo mit Blick auf die Anforderungen der UEFA zu verändern, hat der Klub die wesentlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Spielbetrieb im Konsens erfüllt. Einer Lizenzierung steht daher nichts mehr im Wege“, so Harald Strutz, der Vorsitzende des DFL-Lizenzierungsausschusses.

Anzeige