Fußball: Neuer fehlt DFB-Elf gegen Australien

Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Manuel Neuer (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

München – Der deutsche Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer wird beim Länderspielauftakt im Jahr 2015 am Mittwoch in Kaiserslautern gegen Asienmeister Australien nicht auf dem Platz stehen. „Manuel Neuer wird gegen Australien nicht spielen, er hat eine Schleimbeutelentzündung im Knie“, sagte Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag. Man wolle kein Risiko eingehen, so der Bundestrainer weiter.

Für das EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien am Sonntag bestehe „über kein Problem, wenn man jetzt vorsichtig ist“, so Löw weiter. Wer für Neuer im Kasten der DFB-Elf stehen wird, ist noch nicht klar. „Wie wir das in Kaiserslautern lösen, haben wir noch nicht entschieden, da werde ich mit Andreas Köpke Rücksprache halten“, so Löw.

Über dts Nachrichtenagentur