Fußball: Naldo wechselt zu Schalke

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) – Abwehrspieler Naldo wechselt ablösefrei vom VfL Wolfsburg zum FC Schalke 04. Er erhalte einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018 mit Option, teilte der FC Schalke am Sonntag mit. „Als wir gehört haben, dass Naldo verfügbar ist, haben wir uns sofort um ihn bemüht“, sagte Schalkes neuer Sportvorstand Christian Heidel. „Es war enorm wichtig, einen so erfahrenen Spieler für eine junge, talentierte und entwicklungsfähige Mannschaft zu gewinnen, wie wir sie haben.“

Er habe „große Lust auf die Herausforderung bei Schalke“, so Naldo. Der Brasilianer spielt seit 2005 in der Bundesliga, davon sieben Jahre für Werder Bremen, 2012 wechselte er zum VfL Wolfsburg.

Naldo (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Naldo (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur