Fußball-EM: Spanien besiegt Tschechien

Toulouse (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Fußball-Europameisterschaft hat im zweiten Spiel der Gruppe D Spanien gegen Tschechien mit 1:0 gewonnen. Von Anfang an war der Titelverteidiger Spanien klar überlegen, was sich auch in der Statistik der Torschüsse und des Ballbesitzes deutlich widerspiegelte. Nach Toren sah es allerdings anders aus, das tschechische Bollwerk funktionierte 87 Minuten lang bestens, gleichzeitig waren die Tschechen in den wenigen herausgespielten Chancen nicht ungefährlich.

Erst in den letzten Minuten erlöste Piqué die Spanier und sorgte per Kopf für den verdienten Siegtreffer. Das erste Spiel der Gruppe D hatte Kroatien am Sonntag gegen die Türkei ebenfalls mit 1:0 gewonnen. In der Tabelle sind damit Spanien und Kroatien auf Platz eins, die Türkei und Tschechien teilen sich Platz drei.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur