Fußball-EM: Slowakei und England torlos

Saint-Étienne (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Fußball-Europameisterschaft haben sich England und die Slowakei mit einem 0:0 unentschieden getrennt. Die Engländer waren von Anfang an klar überlegen und spielten mehrere sehr gute Chancen heraus, die jedes Mal nur knapp scheiterten. Die Slowaken zeigten sich laufschwach und schienen mit einem torlosen Remis von Anfang an zufrieden zu sein.

Weil im parallel laufenden Spiel in EM-Gruppe B Wales gegen Russland mit 3:0 gewann, geht England nur als Gruppenzweiter ins Achtelfinale. Auch für Deutschland bleibt es mit dem Remis zwischen der Slowakei und England spannend: Bei einem Sieg der Engländer wäre auch Deutschland schon aufgrund des komplizierten Reglements, bei dem auch die vier besten Drittplatzierten weiterkommen, vorzeitig sicher im Achtelfinale gewesen.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur