Fußball-EM 2020: Finale in London, vier Spiele in München

Genf – Das Finale und die Halbfinals der Fußball-Europameisterschaft 2020 werden in London ausgetragen. München hat den Zuschlag für drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale der UEFA Euro 2020 erhalten. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee am Freitag in Genf offiziell bekanntgegeben.

Die anderen Viertelfinalspiele werden in Baku (Aserbaidschan), St. Petersburg (Russland) und Rom (Italien) ausgetragen. Die EM-Achtelfinal-Spiele sollen in Amsterdam (Holland), Bukarest (Rumänien), Dublin (Irland) und Kopenhagen (Dänemark) stattfinden. Da die EM 2020 auf das 60-jährige Jubiläum der UEFA fällt, werden erstmals die Europameisterschaftsspiele auf dem ganzen Kontinent ausgetragen. Insgesamt soll es 13 Austragungsorte geben.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige