Fußball: Effenberg übernimmt Trainerposten beim SC Paderborn

Paderborn (dts Nachrichtenagentur) – Stefan Effenberg übernimmt den Trainerposten beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn. Der frühere Nationalspieler und Champions-League-Sieger sowie aktuelle Experte des Bezahlsenders Sky habe einen Vertrag bis zum Sommer 2017 unterschrieben, teilte der Verein am Dienstag mit. „Stefan Effenberg ist ein erstklassiger Fußball-Experte und heiß auf seine Aufgabe beim SCP. Er wird unserer Mannschaft neues Selbstbewusstsein einhauchen und auch die Fans begeistern“, so Wilfried Finke, Präsident des SC Paderborn.

„Seit einiger Zeit denke ich ernsthaft darüber nach, als Chef-Trainer zu arbeiten. Für den Einstieg in dieses Metier ist Paderborn eine Top-Adresse, was auch die eindrucksvollen Karrieren meiner Vorgänger zeigen“, so Neu-Trainer Effenberg. „Der SCP verfügt über viel Qualität im Kader, daraus müssen wir jetzt möglichst schnell ein erfolgreiches Team formen.“ Derzeit rangiert Paderborn nur auf Platz 15 der Tabelle und hat aus zehn Spielen lediglich sieben Punkte holen können.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur