Fußball: Deutschland und Italien trennen sich torlos

Mailand (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Nationalelf und die italienische Auswahl haben sich im Testspiel am Dienstagabend mit 0:0 unentschieden getrennt. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, allerdings hatten in der Anfangsphase die Gastgeber Vorteile, während die DFB-Auswahl oft zu fehlerhaft agierte. In der 62. Minute landete der Ball dann im italienischen Tor, allerdings stand Kevin Volland bei der Hereingabe von Joshua Kimmich im Abseits.

Der Italiener Andrea Belotti traf in der 82. Minute nur den Pfosten.

Daniele De Rossi (Italienische Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer/Alberto Lingria, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Daniele De Rossi (Italienische Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer/Alberto Lingria, über dts Nachrichtenagentur