Fußball: Deutschland und Australien trennen sich 2:2

Lukas Podolski (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lukas Podolski (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Kaiserslautern – Deutschland und Australien haben sich im Testspiel am Mittwochabend mit 2:2 unentschieden getrennt. Die DFB-Auswahl begann offensiv und erarbeitete sich bereits in den ersten Minuten gute Chancen. In der 17. Minute traf Marco Reus dann zum 1:0.

Doch die Asien-Meister spielten gut mit, in der 40. Minute gelang James Troisi der Ausgleich, in der 49. Minute brachte Mile Jedinak die Australier in Führung. Deutschland drängte daraufhin auf den erneuten Ausgleich, in der 81. Minute traf Lukas Podolski schließlich zum 2:2.

Über dts Nachrichtenagentur