Fußball: Calhanoglu-Transfer zu Bayer Leverkusen perfekt

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Leverkusen – Bayer 04 Leverkusen hat den türkischen Nationalspieler Hakan Calhanoglu verpflichtet. Der Fußball-Bundesligist einigte sich mit dem Hamburger SV auf einen Transfer des 20-Jährigen, der bei der Werkself vorbehaltlich der am Freitag stattfindenden medizinischen Untersuchung einen bis zum Sommer 2019 gültigen Vertrag unterzeichnete, teilte der Verein mit. „Dank seiner Spielmacherqualitäten und seiner Torgefahr ist Hakan Calhanoglu für unsere Mannschaft eine absolute Bereicherung. Mit ihm haben wir ein schwer ausrechenbares, kreatives Element hinzugewonnen“, sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

„Hakan soll und wird unserem Team einen wichtigen Qualitätsschub geben.“ Calhanoglu selbst sagte, er wolle in Leverkusen „jetzt den nächsten Schritt nach vorne machen“. „Bayer 04 hat eine tolle Mannschaft, die seit Jahren regelmäßig in den europäischen Wettbewerben dabei ist. Mit Leverkusen in die Champions League einzuziehen und in der Bundesliga oben mitzuspielen, ist eine große Herausforderung für mich.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige