Füssen-Tegelberg – Auffahrunfall auf Rodelbahn – Kind verletzt

SommerrodelbahnBei bestem Wetter kam es am Mittwochnachmittag, 18.05.2016, auf der Sommerrodelbahn am Tegelberg bei Füssen, Lkrs. Ostallgäu, zu einem Auffahrunfall.

Ein sechsjähriger Junge fuhr gemeinsam mit einem Bekannten der Familie in einem Bob die Rodelbahn hinunter. Dass es vor den beiden zu einer Staubildung aufgrund eines langsamen Rodlers kam, sahen die beiden erst im Ausgang einer Rechtskurve. Sie schafften es nicht mehr anzuhalten und fuhren der Mutter des Sechsjährigen, welche in dem Schlitten vor ihnen fuhr, hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls brach sich das Kind sein linkes Schienbein. Der Junge musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.