Füssen – Radfahrer verletzt – Pkw-Fahrer geflüchtet ohne anzuhalten

Lkrs. Ostallgäu/Füsssen | 13.08.2011 | 11-761

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer kam es am Samstag Mittag, 13.08.2011, am Feneberg in Füssen. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug verließ den Parkplatz des Feneberg, übersah hierbei den von Bad Faulenbach kommenden 42-jährigen Fahrradfahrer. Dieser musste so stark abbremsen, dass er hierdurch zu Sturz kam und sich diverse Verletzungen zuzog. Der Fahrradfahrer trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Die Polizei Füssen bittet um sachdienliche Hinweise bzgl. des unfallflüchtigen Pkw.

Anzeige