Füssen: Motorradfahrer schwerverletzt

Füssen | 17.06.2011 | 11-336

Am Freitag den 17.06.2011, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich auf der B 16, Fahrtrichtung von Füssen Richtung Rieden, auf Höhe Ehrwang ein Verkehrsunfall bei dem ein 18-jähriger Kradfahrer aus Roßhaupten schwer verletzt wurde.

Dort hatte sich eine Kolonne hinter einem Traktor gebildet. Der Kradfahrer setzte nachdem die Verkehrslage für ihn klar war und kein Gegenverkehr kann, zum Überholen an. Als der Kradfahrer dann auf Höhe des, aus seiner Sicht, übernächsten Pkw´s war wollte dieser ebenfalls ausscheren und überholen. Das Krad kollidierte mit dem Pkw  und der Kradfahrer stürzte. Der Kradfahrer erlitt Verletzungen am Oberschenkel und Beckenbereich und wurde ins Krankenhaus Füssen eingeliefert. Der Gesamtschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Anzeige