Füssen – Eishockeyfan konnte mit Niederlage nicht umgehen

Lkrs. Ostallgäu/Füssen | 30.09.2011 | 11-1104

Als unehrenhafter Verlierer zeigte sich ein einzelner Füssener Eishockeyanhänger aus Kempten, der nach der Heimniederlage des EVF im Bereich Kemptener Strasse, Füssen, einige Peitinger Fans beleidigte und anschließend einen Kontrahenten mittels drei Faustschlägen zu Boden brachte. Der Mann entkam zunächst unbekannt, er konnte aber zwischenzeitlich identifiziert werden und wird nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung angezeigt.

Anzeige