Füssen – Brand in Mehrfamilienhaus – keine Verletzten

Lkrs. Ostallgäu/Füssen | 22.02.2012 | 12-0451

DSC 0007-T

Aschermittwoch, 22.02.2012, gegen 11.40 Uhr, brach im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Füssen, Ruprechtstraße, ein Brand aus. Die Feuerwehren Füssen (30) und Hopfen (20) trafen kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein. Ebenso der Einsatzleiter Rettungsdienst, zwei Rettungswagen und ein Krankenwagen. Das Feuer hatte bereits Teile des Dachstuhles erfasst, konnte jedoch durch die Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Beamte der Kriminalpolizei Kempten haben vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Anzeige