Füssen – 74-jähriger Landwirt wird von herabstürzenden Heuballen tödlich verletzt

Rettungshubschrauber4Ein Landwirt war am Dienstag Nachmittag, 11.11.2014, mit der Futterversorgung seines Viehs beschäftigt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kripo Kempten entnahm er hierzu mit Hilfe einer Heugabel Heu aus mehreren übereinander gestapelten Heuballen, die deswegen vermutlich instabil wurden und auf den arbeitenden 74-jährigen Mann fielen, der dadurch tödliche Verletzungen erlitt.

Die Berufsgenossenschaft wird in die Ermittlungen der Kemptener Kripo mit eingebunden.

Anzeige