Füssen – 55-jähriger Radfahrer stirbt

Lkrs. Ostallgäu/Füssen | 29.05.2012 | 12-1167

notarzt-balkenAm Mittwoch, 30.05.2012, befuhr gegen Mittag, ein 55-jähriger Mann aus Füssen, Lkrs. Ostallgäu, mit seinem Fahrrad den Radweg aus Ziegelwies kommend in Richtung Innenstadt Füssen. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der Radfahrer alleinbeteiligt auf die Tiroler Straße. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch einen Passanten und den herbeigerufenen Rettungsdienst verstarb der Mann an der Unfallstelle. Ob die Ursache gesundheitliche Probleme waren oder anderweitig zu suchen sind, wird derzeit durch die Polizeiinspektion Füssen ermittelt. Aufgrund der Rettungsmaßnahmen musste die Tiroler Straße für ca. eine Stunde gesperrt werden. Personen, die den Sturz beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen unter Telefon 08362/9123-0 zu melden.

Anzeige