Füssen – 20-Jähirge erleidet Panikattacke in Disco – Ersthelfer bekommen sich in die Haare

 

Rettungswagen

Symbolfoto

Am Samstag, 18.10.2014, in den frühen Morgenstunden, bekam eine 20-jährige Füssenerin eine Panikattacke und brach vor dem Eingang einer örtlichen Diskothek zusammen.

Mehrere umstehende junge Männer wollten der Dame in Not helfen. Da jeder der alkoholisierten Ersthelfer ein selbsternannter Experte war, kam es unter ihnen zum Streit, wer sich bei der Dame profilieren durfte.

Nach Eintreffen des Rettungsdienstes konnte der jungen Dame endlich professionelle Hilfe zuteil werden, während die Polizei die Streithähne trennte und schlichtend eingriff.

Anzeige