Füssen – 17-Jähriger mit Butterflymesser kontrolliert

Lkrs. Ostallgäu/Füssen + 23.07.2012 + 12-1825

Bei einer Kontrolle am Bahnhofsvorplatz in Füssen wurde am Montag, 23.07.2012, gegen 19.30 Uhr, ein leicht angetrunkener 17-Jähriger aus Füssen festgestellt. Der Jugendliche führte ein verbotenes Butterflymesser mit sich, dass die Beamten der Polizeiinspektion Füssen sicherstellten. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige nach dem Waffengesetz. Im Anschluss an die Kontrolle wurde er seiner Mutter übergeben.

Anzeige