Friedensnobelpreis geht an Dialog-Quartett aus Tunesien

Oslo (dts Nachrichtenagentur) – Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an vier Verbände und Organisationen aus Tunesien. Das teilte die Nobel-Versammlung am Freitag in Oslo mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.