Frickenhausen – Pkw gegen Lkw – zwei Schwerverletzte

Lkrs. Unterallgäu/Frickenhausen | 14.10.2011 | 11-1179

Am späten Freitagvormittag, 14.10.2011, kam es am Ortsausgang von Frickenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall.

DSC 0645

Ein Sattelzug fuhr auf der Hauptstraße aus Frickenhausen heraus. Ein Pkw-Fahrer wollte mit seinem Fahrzeug aus einer Seitenstraße auf die Hauptstraße einbiegen und übersah dabei den Lkw. Der Sattelzugfahrer konnte seinen Gespann nicht mehr abbremsen und erfasste das Fahrzeug seitlich. Bei dem Aufprall wurde die Beifahrerin und Fahrer schwer verletzt. Die Feuerwehr Erkheim musste mit hydraulischen Rettungsgerät den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr Frickenhausen war mit der Verkehrsumleitung in den Einsatz eingebunden.

Notarzt, Rettungsdienst und Einsatzleiter Rettungsdienst waren vor Ort und versorgten die beiden schwer Verletzten. Sie wurden nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige