Frechenrieden – Verkehrsunfall irgendwo im nirgendwo

Lkrs. Unterallgäu/Frechenrieden | 06.02.2012 | 12-0323

DSC 00312

Am Montagnachmittag, 06.02.2012, „irgendwo im nirgendwo“, in einem Waldstück zwischen Erisried und Frechenrieden kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw. Sicherlich hatte beide Fahrzeuglenker nicht damit gerechnet, dass ihnen auf dieser Strecke ein anderes Fahrzeug entgegen kommen könnte, doch weit gefehlt. Ein aus Richtung Erisried kommender Pkw befand sich auf einer Gefällstrecke und musste nach links abbiegen, just in diesem Moment kam aus Frechenrieden ein Pkw in die Kurve eingefahren. Da die Straße schneeglatt war rutschten beide Fahrzeuge ineinander und wurden schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Anzeige