Frankreich: Schülergruppe von Lawine mitgerissen

Grenoble (dts Nachrichtenagentur) – Im französischen Wintersportort Les Deux Alpes ist am Mittwochnachmittag eine Schülergruppe von einer Lawine mitgerissen worden. Der örtlichen Polizei zufolge kam mindestens ein Mensch ums Leben, drei Menschen wurden schwer verletzt. Mindestens fünf Personen wurden am frühen Abend noch vermisst.

Die Lawine habe sich kurz vor 16:00 Uhr an einer gesperrten Skipiste gelöst und die Gruppe aus etwa zehn Personen mitgerissen, berichtet die Zeitung „Dauphiné Libéré“ auf ihrer Internetseite.

Fahne von Frankreich, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von Frankreich, über dts Nachrichtenagentur