Formel 1: Rosberg sichert sich Pole in Japan

Suzuka – Der Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat sich im Qualifying für den Großen Preis von Japan am Sonntag eine gute Ausgangsposition geschaffen und geht vom ersten Startplatz in das Rennen. Rosberg verwies seinen Team-Kollegen und WM-Konkurrenten Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Von Platz drei geht Valtteri Bottas vom Williams-Rennstall in das Rennen.

Felipe Massa, Fernando Alonso, Daniel Ricciardo, Kevin Magnussen, Jenson Button, Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen komplettieren die Top Ten. Nico Hülkenberg im Force India startet von Platz 14, Adrian Sutil im Sauber von Platz 15. Das Rennen beginnt am Sonntagmorgen um 08:00 Uhr deutscher Zeit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige