Formel 1: Rosberg gewinnt Großen Preis von Österreich

Spielberg – Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Österreich, der am Sonntag zum ersten Mal seit 2003 ausgetragen worden ist, gewonnen. Auf Rang zwei fuhr sein Teamkollege Lewis Hamilton. Valtteri Bottas kam im Williams auf Rang drei.

Den vierten und fünften Platz erreichten Felipe Massa (Williams) und Fernando Alonso (Ferrari). Sergio Pérez (Force India), Kevin Magnussen (McLaren), Daniel Ricciardo (Red Bull), Nico Hülkenberg (Force India) und Kimi Räikkönen (Ferrari) komplettieren die Top Ten. Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel musste wegen technischer Probleme vorzeitig aufgeben.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige