Formel 1: Rosberg gewinnt Großen Preis von Österreich

Spielberg (dts Nachrichtenagentur) – Der Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Österreich gewonnen und seinen Team-Kollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz verwiesen. Den dritten Rang sicherte sich Felipe Massa im Williams knapp vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel, der sich nach einem verpatzten Boxenstopp mit Position vier begnügen muss. Valtteri Bottas im Williams, Nico Hülkenberg im Force India, Pastor Maldonado im Lotus, Max Verstappen im Toro Rosso sowie Daniel Ricciardo im Red Bull und Felipe Nasr im Sauber komplettieren die Top Ten.

Rosberg hatte sich direkt beim Start des Rennens vor Hamilton gesetzt und so den Grundstein für seinen späteren Sieg gelegt, der die Fahrer-WM wieder spannend macht: Nach seinem Sieg in der Alpenrepublik hat Rosberg nun 159 Punkte auf dem Konto. Sein Team-Kollege Hamilton kann 169 Zähler vorweisen.