Formel 1: Hamilton und Rosberg scheiden bei GP von Spanien aus

Barcelona (dts Nachrichtenagentur) – Die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg sind beim Großen Preis von Spanien bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Hamilton war von der Strecke abgekommen und seinem Teamkollegen hinten ins Fahrzeug gerutscht. Die beiden Fahrer waren von den ersten beiden Positionen gestartet.

Damit ist die Serie von Mercedes durchbrochen: Rosberg hatte die ersten vier Rennen der Saison für sich entschieden.